Unser Verein

Waldbieschter 

Draußen vom Walde,
da komm wir her, 
ich kann euch sagen, 
da bieschtert es sehr.

Die roten Augen, 
locken sehr,
Nahrung finden,
ist für uns nicht schwer.

Wir fressen alles,
ob groß - ob klein,
hauptsach Fleischig,
so soll es sein.

Wenn wir kommen,
werden wir alles kriegen,
wir fressen auch,
die kleinsten Fliegen 

Alles wird dann klein gemacht,
egal ob Pferd - ob Hund - ob Katz.

Und haben wir dann alle Rinder, 
holen wir auch, 
die kleinsten Kinder.

Wenn es wird dann Abends dunkel,
sieht ihr unsre Augen funkeln,
dann geht besser nicht mehr raus,
sondern bleibt, bei euch zu Haus 

Kommt auch am besten nie in Wald,
sonst fressen wir, euch auch schon bald.

Jetzt wisst ihr alle dann bescheid, 
eure Waldbieschter der Fasnachtszeit 


Diese Vereinswebseite wurde mit Homepage-Baukasten.de gebaut.
Tipps zur Erstellung